Erweiterte Transkription nach Regeln von Kuckartz et. al (Dresing/Pehl)

2,75 Euro je angefangener Audiominute (zzgl. 19 % MwSt.)

Diese Art der Transkription wird zurzeit nur angeboten für:

  • Einzelinterviews 
  • Vor-Ort-Interviews im ruhigen Raum
  • Muttersprache Deutsch

 

Beispiel:

(seufzt) (räuspert sich) Ja, (.) unsere Rei/ Reiseroute führte uns, na ja, ne, dann weiter (...) Richtung Sü/ NORDEN, ne, (I: Ah, mhm.) äh immer an der (.) Küste entlang. Dabei war es irgendwann (I: Ja, ja.) ähm egal (lacht), in welche Neben/ Seitenstraße (I: Mhm.) wir (..) rechts abbogen: Ähm wir waren JEDES Mal äh äh total begei/ begeistert (.) von dem Blick auf einen (seufzt) schier endlosen äh (.) Strand (...), ne, auf HOHE Klippen, ja, ne, mit äh to/ tosender Brandung (..) (I: Oh, mhm.) oder auf ähm auf WUNDERschöne Leuchttürme. #00:01:17-0#

 

Das heißt im Einzelnen:

  • Die Transkription erfolgt exakt wörtlich mit Verzögerungsworten (äh, ähm, ne, hm, ja) sowie Stottern, Wortdoppelungen und Wortabbrüchen; jedoch angepasst an die deutsche Schriftsprache (z. B. aus "das is nen" wird "das ist ein" usw.). Fragen nach Getränken, Unterbrechungen durch Telefonate oder andere Personen etc. werden dabei nicht erfasst.
  • Eine sprachliche Glättung z. B. bei falschen Artikeln sowie Wort- und Grammatikfehlern wird nicht vorgenommen.
  • Denkpausen werden nach Sekunden mit (.), (..), (...), (4), (5) usw. differenziert gekennzeichnet.
  • Betonte Wörter werden komplett mit Großbuchstaben geschrieben (oder auf Wunsch unterstrichen).
  • Emotionale/nonverbale Äußerungen (z. B. lachen, seufzen, räuspern) werden erfasst.
  • Verständnis- oder Bekräftigungssignale (wie z. B. mhm, ah ja, okay, genau, alles klar usw.) des gerade nicht Sprechenden werden nur dann erfasst, wenn diese Äußerungen den Redefluss des gerade Sprechenden kurz unterbrechen oder ihn das Sprechen ganz abbrechen lassen.
  • Gleichzeitiges Sprechen (Sprecherüberlappungen) wird mit // markiert.
  • Nach jedem Sprecherbeitrag wird eine Zeilenschaltung gesetzt. Dadurch entstehen Zeitmarken an jedem Absatzende.
  • Die Erfassung von Dialekten wird nicht angeboten!

 

Audiodateien hochladen?

Sie möchten mir Audiodateien senden? Dies ist möglich u. a. in den Formaten MP3, M4A, WMA, WAV und DSS.

Schreibbüro SABINE BRINKMANN
Rat-Deycks-Straße 19 51399 Burscheid Tel.: 02174 / 7401139 Mobil: 0151 / 59402015 E-Mail