Transkript und Protokoll

Sie suchen einen schnelles und zuverlässiges Schreibbüro, das ein Transkript oder ein Protokoll Ihrer Audio-Aufnahme anfertigt? Dann sind Sie auf diesen Seiten genau richtig!

Beim Transkript werden alle Aussagen des Interviewten zu Papier gebracht. Auf Wunsch erfolgt eine leichte sprachliche Abrundung zu grammatikalisch richtigen Sätzen. Die Tonaufnahme wird beim Schreiben eines solchen Dokuments mehrfach abgehört, damit alle Äußerungen transkribiert werden können.

Beim Protokoll wird die Aufnahme nur einmal abgehört und dabei alles Wesentliche erfasst; zwar werden die Sätze verkürzt, aber es geht i. d. R. kein wichtiger Inhalt verloren, wenn die beteiligten Personen deutlich und nacheinander sprechen. Diese Abschriften sind jedoch weniger für zitierfähige Aussagen geeignet.

Hier finden Sie  weitere Informationen zur Verschriftlichung Ihrer Audioaufnahmen. Nach der Bereitstellung der Audioaufnahmen (z. B. mit Wetransfer, Dropbox oder per Audio-Upload auf dieser Seite) beginne ich mit der Verschriftlichung und liefere die Word-Dokumente pünktlich per E-Mail. Die anschließende Abrechnung erfolgt minutengenau, sodass Sie Ihren Auftrag gut kalkulieren können.

Audiodateien hochladen?

Sie möchten mir Audiodateien senden? Dies ist möglich u. a. in den Formaten MP3, M4A, WMA, WAV und DSS.

Schreibbüro SABINE BRINKMANN
Rat-Deycks-Straße 19 51399 Burscheid Tel.: 02174 / 7401139 Mobil: 0151 / 59402015 E-Mail