Transkription von Tiefeninterviews

Häufig ist die Transkription von Tiefeninterviews nötig, um die in den intensiven und ergiebigen Befragungen gemachten Aussagen auszuwerten, zu vergleichen und zu dokumentieren.

Bei dieser Arbeit unterstützt Sie mein Schreibbüro gerne - zeitnah, sorgfältig und unkompliziert.

Senden Sie die Tonaufzeichnung einfach als MP3, M4A, WAV, WMA oder DLL zu oder laden Sie diese über den   Audio-Upload auf meinen Server. Spätestens zum vereinbarten Zeitpunkt erhalten Sie das fertige Transkript in Form eines Word-Dokuments per Download-Link.

Die Verschriftlichung Ihrer Tiefeninterviews kann als "einfaches (geglättetes) Transkript" mit leichten sprachlichen Rundungen erfolgen. Das "wörtliche (ungeglättete) Transkript" verschriftlicht dagegen wortwörtlich, also mit allen Sprach- und Grammatikfehlern, Verzögerungsworten wie äh und ähm sowie sämtlichen Füllwörtern.

Hier finden Sie nähere Informationen. Abgerechnet werden Ihre Tiefeninterivews minutengenau nach der Länge der Audiodateien. Sollten Sie über die genannten Beschreibungen hinausgehende Anforderungen für die Abschrift Ihrer Interviews haben, lassen Sie mich diese bitte wissen. Ich erstelle dann gerne ein individuelles Angebot für Sie.

Audiodateien hochladen?

Sie möchten mir Audiodateien senden? Dies ist möglich u. a. in den Formaten MP3, M4A, WMA, WAV und DSS.

Schreibbüro SABINE BRINKMANN
Rat-Deycks-Straße 19 51399 Burscheid Tel.: 02174 / 7401139 Mobil: 0151 / 59402015 E-Mail